Ziele und Aufgaben

Die Gütegemeinschaft Holzbau - Ausbau - Dachbau e.V. (GHAD) ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Zimmerei- und Holzbauunternehmen, die die Qualität und Güte ihrer Produkte und Leistungen im Holzbau durch eine spezielle Gütesicherung definieren und darstellen. Sie ist eine vom RAL-Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. in Sankt Augustin anerkannte Gütegemeinschaft.

Eine Gütesicherung besteht dabei aus einer kontinuierlichen Eigenüberwachung und einer ergänzenden neutralen Fremdüberwachung. Die Gütegemeinschaft Holzbau - Ausbau - Dachbau e.V. stellt hierfür die erforderlichen Strukturen bereit und koordiniert die Gütesicherung. Des weiteren vertritt und unterstützt die Gütegemeinschaft ihre Mitglieder in allen Belangen, um die jeweils geforderte Qualität der Gütesicherung zu erreichen und zu festigen.

Die Gütegemeinschaft Holzbau - Ausbau - Dachbau e.V. umfasst drei aktive Fachbereiche

  • Dachbau
  • Holzhausbau
  • Ingenieurholzbau


Die GHAD deckt somit alle wesentlichen Leistungsbereiche des Zimmerer- und Holzbaugewerbes ab und stellt dem Holzbau ein umfassendes Konzept der Qualitäts- und Gütesicherung bereit. Für jede Gütesicherung steht ein RAL-Gütezeichen als sichtbares Qualitätszeichen für hochwertigen Holzbau.

Finden Sie GHAD-Mitglieder in Ihrer Nähe:

Umkreissuche

Warum ein Holzhaus?

Das RAL Gütezeichen